Pudelwohl mit Kohl aus dem Spreewald

Kohl gibt es in vielen Sorten im Spreewald in allen Größen und Geschmacksrichtungen in der Gemüsekammer Deutschlands. Von den kleinen Rosenkohlröschen bis zu den gewichtigen Weißkohl und Rotkohlköpfen - Starke Köpfe aus dem Spreewal. Aber auch Kohlrabi - Broccoli - Blumenkohl - stehen in meiner Kräuter Manufaktur auf dem Schlossberghof hoch im Kurs - vom Gemüsebaubetrieb Kuprat aus Burg. 

Lange Zeit galt der Kohl als Arme - Leute Essen im Spreewald - doch inzwischen stellt er in der Spreewaldküche täglich eine kulinarische Herausforderung dar und Sie finden ihn auf unseren Speisekarten wieder. Denn unser Kohl aus dem Spreewald  hat das verdient. Denn er isst für mich ein  vielseitig verwendbares Gemüse - wertvoll - schmackhaft und dazu preisgünstig. In meinen Werkstätten bereite ich interesante Suppen , leckere Aufläufe - raffinierte Salate zu. Kenner wissen meine Riesen - Kohlroulade im Stern zu schätzen und was wäre meine Rinderroulade ohne Rotkohl. Im Spreewald haben wir füher aber auch heute im Winter durch Kohl unseren Vitamin C gedeckt. Außerdem sind alle Kohlsorten im Spreewald gute Lieferanten von A- und B - Vitaminen  und Mineralstoffen wie Eisen - Clcium - Natrium - Magnesium . Unser Kohl stärkt das Abwehrsystem - senkt hohen Blutdruck  sowie den Cholesterinspiegel  und wirkt vorbeugend gegen Krebserkrankungen. Unser Kohl hat positiven Einfluss auf die Darmtätigkeit. Außerdem macht Kohl satt. Aufgepasst bei der Zubereitung damit die wertvollen Stoffe erhalten bleiben - bitte schonend garen und nicht stundenlang kochen!!!

Entdecken Sie mit mir unseren Allround - Künstler - Kohl aus dem Spreewald. 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok