Meine Erfahrungen bei der Zubereitung von Rohkostsalaten

Bei der Zubereitung von Rohkostsalaten in meiner Kräutermanufaktur habe ich folgende Erfahrungen gesammelt bitte Sie beim zu bereiten diese zu beachten:

1. Verwende nur qualitativ hochwertige - frische Ware und verarbeite sie von meinen Gemüsebaubetrieben im Spreewald und aus dem Kräutergarten vom Schlossberghof in Burg.

2. Bei meinen Rohkostsalaten verwende ich nur frisches Obst und Gemüse aus dem Spreewald.

3. Mein Gemüse und Obst schneide ich nicht zu grob aber auch nicht zu fein - eher wie die der Strohkartoffel.

4. Nutze Joghurt- und Quarkmarinaden oder Apfelsaft aber weniger Essig - Öl - Marinaden

5. Immer etwas Öl an den Rohkostsalat geben - damit die fettlöslichen Vitamine auch vom Körper aufgenommen werden - oder Öl stelle ich auf den Tisch.

6. Honig ist mein ideales Gewürz für meine Rohkostsalte

7. Salz findet in meinen Rohkostsalaten keine Verwendung nur wenige Ausnahmen Weißkohlsalat....

8. Bei einigen Rohkostsalaten werden diese verfeinert mit Haselnüssen - Haferflocken - Hirse und Cornflakes ....

9. Serviere erst kleinere Mengen auf dem Teller des Gastes - gibt Nachschlag ....

10. Meine Salate stelle ich mit meinen Gästen kurz vor dem Essen her.

11. Tipp Gemüse und Obst zerkleinern / Äpfel und in Marinade geben um damit Braunwerden zu verhindern.

12. Aufgepasst bei Kräutern und Gewürzen mit starken Eigengeschmack  - bitte wohl dosieren damit der Gemüse - Salatgeschmack nicht übertönt wird.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok