Fischerei im Spreewald

Fischerei im Spreewald muss man erleben!

Denn mit seinen über 1500 Kilometer langen Kanälen und Fließen verfügt unser Spreewald über eine große Gewässerdichte auf engsten Raum. Groß ist unser Fischreichtum Hecht - Wels - Zander - Plötze - Aal - Quappe - Karpfen ....In meinen Fischwerkstätten in der Kräuter Manufaktur können Sie sich davon überzeugen. Jeder Bauer hat auch ein verbrieftes Fischereirecht, denn fast alle Grundstücke hatten auch direkten Wasserzugang. Neben der Landwirtschaft war die Fischerei über viele Jahrhunderte der Grundstock für das wirtschaftliche Überleben. Unsere Fischer bedienen sich der verschiedenen Fangmethoden. Beliiebt sind die Reusen - und die Stellnetzfischerei. Bei letzterer werden die Fische oft auch mit der Blumbawa - das ist Wendisch  und benennt eine Stange zum Aufscheuchen der Fische - aus ihren Verstecken getrieben. Auch ist der Spreewald ein Anglerparadies - dafür muss man bei dem Fischer eine Berechtigungskarte kaufen.

 

Fischerei im Spreewald Fischerei im Spreewald Peter Becker
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok