Zubereitungshinweise Für Spreewaldfisch

Zubereitungshinweise für Spreewaldfisch

Garziehen köcheln in viel Flüssigkeit bei 70 - 95 °C

Blaukochen nur Fische mit Schleimhäuten einsetzen / Karpfen. Der Sud entsteht aus Wasser - Wein - Essig - Salz - Zucker - Pfefferkörner - Zwiebeln und Kräuter

Dünsten - mein Favorit - Garen im eigenen Saft unter evtl. Zugabe von Fett und Flüssigkeit, bei dieser Methode bleiben die meisten Nähr- und Mineralstoffe erhalten

Braten ist ein schnelles Garen und Brünen mit heißem Fett in Pfanne - Tiegel oder Ofen

Grillen ist garen durch Bräunen bei 175 °C auf dem Grill oder Grillrost. Bratgut mariniere ich und oft eingeölt

Gratinieren überbacken mit starker Oberhitze Salamander

Frittieren ausbacken in heißem Fett

Mehr dazu in meinen Fischwerkstätten auch zum Räuchern - Salzkruste - Blätterteig ...

 

Hecht in Spreewaldsoße Hecht in Spreewaldsoße Peter Becker